Get Ready for the Next Decade!

PROGRAMM JETZT ONLINE

Jetzt direkt anmelden


Erfahren Sie hier wie Sie AUSSTELLER WERDEN können.

Was ist die intelligent edge conference?

Die i-edge conference ist Deutschlands

  • Entwicklerkonferenz, Ausstellung und Networking Event
  • für Intelligent Edge, Machine Learning und Künstliche Intelligenz in Embedded Systemen.
  • Konferenzsprachen: englisch und deutsch

Themenfokus und Zielgruppe der i-edge

Die zweitägige Veranstaltung
  • bietet Grundlagen, Technologien, praktische Anleitung und Trends,
  • für Hard- und Softwareentwickler, Architekten, Ingenieure und Projektverantwortliche,
  • die sich mit Machine Learning, Deep Learning und KI beschäftigen
  • und/oder intelligente Edge-Lösungen spezifizieren und aufbauen wollen.
  • Auch technisches Management und Produktmanager sind angesprochen.

Wer stellt auf der i-edge aus?

Hersteller und Anbieter von Prozessoren und Hardware-Plattformen, Embedded Boards, Gateways, M2M-Modulen, HF-Technologie, Security-Hard- und Software. Anbieter für Embedded-Computing, Embedded- und Industrie-PCs, Entwicklungswerkzeuge, Edge-Plattformen und Connectivity-Software, Solution-Aggregatoren sowie Lösungs- und Dienstleistungsanbieter.

Zielmärkte und Applikationen

  • Autonome Systeme und intelligente Mobilität
  • Industrial Control
  • Consumer-Elektronik, Weiße Ware, Wearables
  • Medizinelektronik
  • Environmental Sensing
  • Smart Home und intelligente Gebäudevernetzung, intelligente Sicherheitstechnik
  • Smart Cities
  • Smart Grid
  • sonstige

i-edge und ASE Kongress: Zwei Konferenzen – eine gemeinsame Ausstellung

Aussteller und Besucher profitieren doppelt: Parallel zur i-edge findet der ASE Kongress für Automation Software Engineering statt, mit dem sich die i-edge eine gemeinsame Location und Ausstellung teilt.

Business Sponsor